BLUEWAVEFILMS

Makrolinsen-Set für Actionpro X7 getestet

Testbericht und Testvideo zum Filmen mit der Actionpro X7 und Nahlinsen

Mit der Actionpro X7 lassen sich unter Wasser ohne großen Aufwand bezaubernde Videos einfangen. Dies liegt vor allem an der Einfachheit der Kamera. Es sind weder ein großes Vorwissen über Kameratechnik noch über die Tücken der Unterwasserfilmerei nötig. Dank eingebautem Unterwasserweißabgleich Actionpro X7 mit Nahlinse Actionpro X7 mit Nahlinse (Aqua-Mode) kann man in flachen Bereichen von bis zu fünf Metern bunte Aufnahmen an die Oberfläche bringen.

Aber auch in größeren Tiefen lässt sich noch mit einem zusätzlichen Rotfilter, bzw. Kunstlicht so manches atemberaubende Ergebnis erzielen. Dank ihrer weitwinkligen Linse werden Tauchgänge durch Canyons oder Wracks zu einem Genuss für die Zuschauer. Doch was ist, wenn man zu den „Schneckenschubsern“ unter den Tauchern gehört, die nun mal gerne die kleinen Wunder, die ein Riff bereithält einfangen wollen? Oder was, wenn man zu denen gehört, die Fische gerne bildschirmfüllend ablichten wollen? Nun, ganz ehrlich, bisher blieb man als Besitzer einer ActionCam bei solchen Aufnahmen außen vor. Doch das hat sich nun geändert. Makro-Linse bzw. Nah-Linse heißt das Zauberwort. Mehr erfahren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *